Clemens - August - Gymnasium Cloppenburg - 2.Preis

Projektbeschreibung

Die Erweiterung für das Clemens-August-Gymnasium ergänzt die vorhandenen Räumlichkeiten durch eine denkmalgerechte Dachaufstockung des Altbauwestflügels und einen Neubau nördlich des neoklassizistischen Bestandes. Durch das neue Dach des Westflügels wird die Symmetrie der axialen, das Grundstück dominierenden Anlage wieder vervollständigt. Der zweigeschossige Atriumneubau bietet durch seine klare Struktur und den bepflanzten Innenhof eine gute Orientierung und Übersichtlichkeit sowie eine helle und freundliche Atmosphäre. (sh. Bauten und Projekte)

Projektdaten

Realisierungswettbewerb   -   2000

Ergebnis:

2. Platz