Gemeinschaftsschule Blaubeuren - 2. Platz

Projektbeschreibung

Die Leitidee - Schule am Park - leitet sich ab aus der besonderen Örtlichkeit am Rande des Stadtparks und unterstützt das pädagogische Konzept der Schule als Lern- und Lebensraum mit maximaler Aufenthaltsqualität. Der Neubau arrondiert das vorhandene Ensemble und gibt der Freifläche eine klare Raumkante. Ein gemeinsamer Sockel bildet die Basis für die differenzierten Unterrichtsbereiche in den Obergeschossen der neuen Gemeinschaftsschule und des bestehenden Gymnasiums. Dies ergibt kurze Wege und bietet die Möglichkeit für vielfältige Synergien und Kooperationen.

Auf diesem Sockel wird ein kompaktes Gebäudevolumen  als ‚Box‘ abgerückt vom Hauptbaukörper des Gymnasiums platziert. Damit erhält die Gemeinschaftsschule ein Erscheinungsbild, das sie klar als eigenständige  Einrichtung ablesbar macht.

Projektdaten

Realisierungswettbewerb   -   2014

Auslober

Stadt Blaubeuren

Karlstraße 2

89143 Blaubeuren

Bruttorauminhalt:      Bruttogrundrissfläche:       

ca. 17.109 m³

ca.   4.774 m²

Ergebnis:

2. Platz